Gefahrgutübung mit LZ Liefering im Wirtschaftshof/Maxglan

24.05.2017

18619905_1490517904321274_7557269391976017396_nZu einer gemeinsamen Übung hat uns der LZ Liefering eingeladen. Übungsannahme war eine Rauchausbreitung im Gefahrgutlager des Wirtschaftshofes aus unbekannter Ursache.

Der erstalarmierte LZ Liefering nahm, nach der Ankunft am Übungsgelände, die ersten Erkundungen vor und konnte Unterlagen mit den gelagerten Mengen sichern. Weiters wurden eine Zubringleitung gelegt und zwei Angriffsleitungen aufgebaut.

Während der Auswertung dieser Unterlagen wurde der LZ Bruderhof als DEKO- Zug zur Unterstützung alarmiert.

Nach Ankunft des LZ Bruderhof am Übungsort und nach einer kurzen Einweisung durch den verantwortlichen Übungsleiters wurde, von den Mannschaften des LZ Bruderhof, begonnen eine Not – DEKO zu errichten und Atemschutztrupps mit der Schutzstufe 2 auszurüsten.

Nach kurzer Zeit konnte der erste Trupp mit Schutzstufe 2 im betroffenen Gebäude weitere Erkundungen durchführen. Mit dem zweiten Trupp wurden 11 Fässer, nach einer genauen Untersuchung, geborgen und ins Freie gebracht. Es konnten keine Schadhaften Stellen entdeckt werden. Als Rauchquelle konnte später ein schmorrendes Kabel in der Lüftung festgestellt werden (Übungsannahme)

Wir bedanken uns für die Übungseinladung !

Fotos c / FFB und LZ Liefering

KATEGORIE: Ausbildung

AUTOR: Heimo Ziss