Jugendfeuerwehr überzeugt bei Wissenstest in Eugendorf

13.04.2019

Die weiße Fahne konnte aufgezogen werden. Nach guter Vorbereitung in den letzten Wochen bestanden alle Teilnehmer den heurigen Wissenstest der durch die Kameraden aus Eugendorf betreut wurde.

Im gesamten Bundesland nahmen fast 1300 Jugendliche an diesem Wissenstest und Wissensspiel teil. Fast 400 Jugendliche aus dem Flachgau, 21 aus den Löschzügen der Stadt Salzburg und 45 aus dem benachbarten Bayern stellten sich in Eugendorf den Prüfern.

An 8 Stationen wurde ihr Wissen in den Bereichen Organisation, Technik, Unfallverhütung, Brand- und Löschlehre und in Knoten- und Gerätekunde abgefragt.

Auch die 6 Teilnehmer aus dem LZ Bruderhof konnten sich hier auszeichnen und bestanden die Prüfung mit Bravour.

Das Wachekommando bedankt sich bei allen Teilnehmern für die tolle Leistung und bei allen Betreuern und Unterstützern für die geleistete Arbeit der letzten Wochen.

Fotos C / FFB

KATEGORIE: Ausbildung, Feuerwehrjugend

AUTOR: Heimo Ziss