Zwei neue “Goldene” im LZ Bruderhof

14.04.2018

c/FFB Die neuen Goldenen BI Schüller Markus und HFm Geißler Florian

An dem sonnigen Frühlingssamstag, den 14. April 2018, fand in der Landesfeuerwehrschule Salzburg der 21. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt.

Hier sind folgende Stationen positiv zu absolvieren:

Ausbildung in der Feuerwehr
Berechnen – Ermitteln – Entscheiden
Erklären eines Brandschutzplanes
Formulieren und Geben von Befehlen
Fragen aus dem Feuerwehrwesen
Führungsverfahren (Einsatztaktische Aufgabe) Verhalten vor der Gruppe (Exerzieren)

Unter den 109 Teilnehmer waren diesmal auch wieder zwei „Bruderhofler“ die sich hier dieser Herausforderung stellten.

BI Schüller Markus und HFm Geißler Florian, konnten nach der intensiven Zeit der Vorbereitung, hier diesen Bewerb positiv abschließen und die „ Feuewehrmatura“ mit Bravour bestehen. Die ersten Gratulanten waren der Ortsfeuerwehrkommandant BR Mike Leprich und die Bewerter der FF Stadt Salzburg VI Mitterecker Markus und BM Neumayr Markus.

Es gratuliert der LZ Bruderhof

 

KATEGORIE: Ausbildung

AUTOR: Heimo Ziss