Verschmorte Speisen in der Riedenburg

30.04.2019

Symbolbild

Kurz nach 16 Uhr 30 wurde der LZ Bruderhof durch die Berufsfeuerwehr, zu einer unbekannten Rauchentwicklung, vermutlich Zimmerbrand im 1 Stock, alarmiert.

Umgehend konnte aber wieder Entwarnung gegeben werden, da die Rauchentwicklung auf verbrannte Speisen zurückzuführen waren. Das Kochgut wurde entsorgt und damit konnnte der Einsatz beendet werden.

Eine Unterstützung durch den LZ Bruderhof war nicht mehr notwendig.

Einsatzleiter FFB: OBI Vidmer

eingerückte Mannschaft: 24

 

KATEGORIE: Einsatz

AUTOR: Heimo Ziss