Löschübung und Bayrischer Wissenstest mit der Jugendfeuerwehr

13.10.2018

Reger Dienstbetrieb bei der Jugendfeuerwehr im Löschzug.

Am Donnerstag wurden die letzten Vorbereitungen bzw. Schulung für den bayrischen Wissenstest durchgeführt.

Zur Abwechslung gab es am Freitag eine gemeinsame Löschübung mit den Jugendgruppen der anderen Löschzüge auf dem Gelände der Firma Kühne&Nagl in Bergheim.

Bei der Löschübung wurde unter der Federführung von OBM Huber und LM Schabauer (beide LZ Bruderhof) ein spektakuläres Brandszenario für die “Youngsters” aufgebaut. Neben den Aufgaben der Wasserbringung aus dem Hydrantennetz und einer Zubringleitung zur Wasserversorgung von Tank 1 Liefering wurde hier der Löschangriff geübt und das richtige arbeiten mit Schaum erprobt.

Am Samstag wurde dann das erlernte beim Wissenstest in Freilassing abgefragt.  Für die Prüflinge der teilnehmenden Löschzüge Bruderhof und Liefering,konnte wieder die weiße Fahne gehisst werden.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung.Fast 100 Stunden wurden hier wieder für die Ausbildung der Jugendfeuerwehr aufgewendet.

KATEGORIE: Feuerwehrjugend

AUTOR: Heimo Ziss