SN Tag der Einsatzkräfte in der Landesfeuerwehrschule

20.05.2017

20170520_FMT_Helfen_Retten_Schützen_KJ_(1)Unter der Patronanz der Salzburger Nachrichten fand am Gelände der Landesfeuerwehrschule, in der Karolinger Straße, der Aktionstag für Freiwilligenarbeit und Katastrophenschutz in Salzburg statt.

Viele Einsatzorganisationen zeigten ihr Können und konnten die Salzburger Bevölkerung von ihrer Schlagkraft überzeugen.

Neben den angeführten Einsatzkräften

  • Salzburger Zivilschutzverband
  • Bundesministerium für Inneres (BMI)
  • Salzburger Lawinen- und Hundestaffel
  • Polizei und Sondereinheit Cobra
  • Rotes Kreuz
  • Feuerwehr
  • Bundesheer

Beteiligten sich Mitglieder der verschieden Löschzüge der FF Salzburg Stadt an den Präsentationen.  Am Info Stand der Jugendfeuerwehr konnten die Kinder in spielerischer Form die ersten Kontakte zur Feuerwehr knüpfen.

An der gemeinsamen Rettungsübung aller Einsatzkräfte, waren das Kommandofahrzeug der FF der Stadt Salzburg , Tank 1 Bruderhof und Rüst Gnigl, federführend bei der Rettung der eingeklemmten Person beteiligt.

Wieder ein arbeitsreicher Tag im Dienst der Sicherheit !

C/ Fotos : FFB und Salzburg 24.at / fmt Pictures

KATEGORIE: Veranstaltung

AUTOR: Heimo Ziss